Mehr als 10 Jahre “Die 7 Zwerge”

Herzlich Willkommen bei der Gießener Flyballmannschaft “Die 7 Zwerge

Die Mannschaftssportart Flyball bietet uns die Möglichkeit als Mensch-Hund-Team zusammen mit anderen Mensch-Hund-Teams zu trainieren, an Wettbewerben teilzunehmen und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.

Das Tollste dabei ist, dass unsere Hunde die Sportart mit uns zusammen ausüben, weil es ihnen einfach Spaß macht und nicht, weil es etwas zu gewinnen gibt.

In der Corona-Zeit werden Flyballer ohne ihre Turniere ungeduldig und suchen sich andere Betätigungsfelder… So wurde von einem Team die Hunde-Bier-Challenge ins Leben gerufen. Auch wir wurden nominiert und habe das gerne angenommen…

Wir freuen uns sehr, dass auch ihr euch für unseren Sport interessiert.

Erfahrt mehr über uns und den schnellen Hundesport Flyball – über diese Seiten und bei uns im Training.

Seit September 2019 laufen wir für den Verein Flyball Mittelhessen e. V., bei dem wir 7 Zwerge Gründungsmitglieder sind. Mehr über unseren Verein findet ihr hier.

Über uns

Anfang 2009 fanden sich 7 Mensch-Hund-Teams zusammen und “gründeten” die Gießener Flyballmannschaft “Die 7 Zwerge”. Der Name entstand, weil der kleinste Hund unserer damaligen Mannschaft ein Australien Shepherd war. Bis 2011 lief der ehemals größte Flyballhund bei uns – ein LeoHovi-Mix mit einer Widerristhöhe von 83 cm.

Seit 2009 machen wir die Turnierszene unsicher, 2010 liefen wir unsere erste Europameisterschaft. Mittlerweile sind die Hunde älter geworden und einige Gründungsmitglieder spielen Flyball jenseits der Regenbogenbrücke. Wir haben neue Mitglieder gewinnen können, sodass die Zwerge auch nach 10 Jahren immer noch auf vielen Turnieren vertreten sind.

2019 war unser Jubiläumsjahr und wir haben den Verein Flyball Mittelhessen e. V. gegründet.

Trainingsphilosophie

Neben dem Spaß am Sport, steht für uns die Gesundheit unserer Hunde im Vordergrund. Training nach Schema F gibt es bei uns nicht und wir gönnen unseren Hunden nach jedem Turnier eine ausreichende Regenerationspause.

Wir arbeiten mit Brustgeschirr, einer artgerechten Kommunikation und Verständnis für die Bedürfnisse unserer Hunde.

Aversive Trainingsmethoden, wie z. B. der Leinenruck, das Spritzen mit Wasser oder anderweitige Methoden, die unsere Hunde einschüchtern und/oder verängstigen können, kommen bei uns nicht zum Einsatz.

Training ist kein starres Konstrukt, sondern ein kontinuierlicher Prozess, sodass wir uns und unser Training immer wieder überprüfen und anpassen.

Fort- und Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich, z. B. bei erfahrenen deutschen, belgischen, kanadischen und englischen Trainer_innen.

Ihr denkt, dass Flyball auch etwas für euch und euren Hund sein könnte? Dann freuen wir uns über eure Kontaktaufnahme.

Ihr wollt mehr über unseren Verein erfahren? Dann schaut gerne hier: Flyball Mittelhessen e. V.

Kontakt

Die 7 Zwerge

c/o Andrea Schmidt und Catharina Nachtigall

info(at)flyball-7zwerge.de

Hinweis: Die Datenübertragung im Internet kann Sicherheitslücken aufweisen. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 DSGVO. Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.