10 Jahre „Die 7 Zwerge“

Herzlich Willkommen bei der Gießener Flyballmannschaft „Die 7 Zwerge“

Die Mannschaftssportart Flyball bietet uns die Möglichkeit als Mensch-Hund-Team zusammen mit anderen Mensch-Hund-Teams zu trainieren, an Wettbewerben teilzunehmen und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.

Das Tollste dabei ist, dass unsere Hunde die Sportart mit uns zusammen ausüben, weil es ihnen einfach Spaß macht und nicht, weil es etwas zu gewinnen gibt.

Wir freuen uns sehr, dass auch ihr euch für unseren Sport interessiert.

Erfahrt mehr über uns und den schnellen Hundesport Flyball – über diese Seiten und bei uns im Training.

Wenn ihr uns im Training besuchen mögt, meldet euch bitte vorher über info(at)flyball-7zwerge.de bei uns.

Über uns

Anfang 2009 fanden sich 7 Mensch-Hund-Teams zusammen und „gründeten“ die Gießener Flyballmannschaft „Die 7 Zwerge“. Der Name entstand, weil der kleinste Hund unserer damaligen Mannschaft ein Australien Shepherd war. Bis 2011 lief der ehemals größte Flyballhund bei uns – ein LeoHovi-Mix mit einer Widerristhöhe von 83 cm.

Seit 2009 machen wir die Turnierszene unsicher, 2010 liefen wir unsere erste Europameisterschaft. Mittlerweile sind die Hunde älter geworden und einige Gründungsmitglieder spielen Flyball jenseits der Regenbogenbrücke. Wir haben neue Mitglieder gewinnen können, sodass die Zwerge auch nach 10 Jahren immer noch auf vielen Turnieren vertreten sind.

2019 ist unser Jubiläumsjahr und wir freuen uns darauf, wenn unsere Newcomer so richtig durchstarten.

Trainingsphilosophie

Neben dem Spaß am Sport, steht für uns die Gesundheit unserer Hunde im Vordergrund. Training nach Schema F gibt es bei uns nicht und wir gönnen unseren Hunden nach jedem Turnier eine ausreichende Regenerationspause.

Wir arbeiten mit Brustgeschirr, einer artgerechten Kommunikation und Verständnis für die Bedürfnisse unserer Hunde.

Aversive Trainingsmethoden, wie z. B. der Leinenruck, das Spritzen mit Wasser oder anderweitige Methoden, die unsere Hunde einschüchtern und/oder verängstigen können, kommen bei uns nicht zum Einsatz.

Das Training der Zwerge leitet Andrea ehrenamtlich. Sie blickt auf langjährige Erfahrung im Training von Hunden und im Flyball zurück, hat die Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz und ist geprüftes Mitglied im IBH e. V.

Ihr denkt, dass Flyball auch etwas für euch und euren Hund sein könnte? Dann freuen wir uns über eure Kontaktaufnahme.

Kontakt

Die 7 Zwerge

c/o Andrea Schmidt und Catharina Nachtigall

info(at)flyball-7zwerge.de